Herzlich Willkommen im größten Markenhaus der Welt im Münchner Süden

Moderne, nachhaltige Architektur, wegweisende Produkte und ein Service, der Maßstäbe setzt – mit diesen Attributen empfängt die weltweit erste Statement Site von Jaguar Land Rover ab sofort Kunden und Kaufinteressenten im Münchner Süden. Die Auto Bierschneider British Cars Gruppe eröffnete am 16.07.2019 gemeinsam mit Jaguar Land Rover ihre neue Niederlassung an der Drygalski-Allee, dem wohl beliebtesten Premium-Automobil-Handelscluster Münchens. Der Handels- und Servicebetrieb mit einer Gesamtfläche von fast 20.000 Quadratmetern macht das Erlebnis der beiden britischen Marken Jaguar und Land Rover in einer Art und Weise greif- und erlebbar, wie es auch im Digitalzeitalter nur live möglich ist. Jaguar Land Rover hat signifikant in den Standort München investiert und bietet dem Privat- wie Firmenkunden das komplette Spektrum von automobilen Produkten und Dienstleistungen.

In einem wendelförmigen Rundgang über drei Etagen können sich Kunden auf rund 4.700 Quadratmetern Ausstellungsfläche für den nächsten Autokauf inspirieren lassen. Dabei reicht das Angebot von aktuellen Jaguar und Land Rover Fahrzeugen über das Elektroauto Jaguar I-PACE bis hin zu den besonderen Modellen der Sparte Special Vehicle Operations (SVO). Bei SVO entstehen sowohl die sportlichsten SVR-Modelle von Jaguar und Land Rover, wie auch die luxuriösesten Modelle des Konzerns mit schier endlosen Möglichkeiten der Individualisierung.

Wer hingegen ein Faible für historische Fahrzeuge, wie beispielsweise den ikonischen Designklassiker Jaguar E-Type oder die erste Generation des Land Rover Defender hat, wird in der neuen Statement Site ebenfalls fündig. Für die begehrten Oldtimer gibt es einen eigenen Bereich von fast 150 Quadratmetern, wo nicht nur hochwertige Klassiker, sondern auch die raren ‚Reborn‘-Modelle  – bei Jaguar Land Rover nach historischen Vorlagen neu aufgebaute Fahrzeuge – bestaunt und erworben werden können. Auch wird Jaguar Land Rover München Süd Anlaufstelle für Serviceleistungen und Restaurierungen von Oldtimern, die je nach Ausführung in enger Zusammenarbeit mit dem Jaguar Land Rover Classic Center in Essen erfolgen.

Serviceerlebnis im Mittelpunkt

Vor Ort kümmern sich rund 70 speziell geschulte Mitarbeiter um alle Bedürfnisse der anspruchsvollen Jaguar und Land Rover Klientel. Zu diesem Zweck hat das britische Unternehmen gemeinsam mit der Auto Bierschneider British.Cars Gruppe ein erweitertes Service-Konzept erarbeitet und umfassende Mitarbeiterschulungen durchgeführt. So können Kunden etwa bei Serviceterminen wählen, ob sie von einem Mitarbeiter am Auto die durchzuführenden Arbeiten erklärt bekommen oder ob sie einfach zeitsparend ihren Schlüssel abgeben und nahtlos in ihren Ersatzwagen steigen möchten. Die Architektur des „Drive Through“-Servicebereiches wurde dabei so konzipiert, dass der Kunde zwischen dem Aussteigen aus seinem Auto und dem Einstieg in das Ersatzfahrzeug nur wenige Meter zurücklegen muss.

Michael Fleischmann, Geschäftsführer der gesamten Auto Bierschneider Gruppe sagte dazu: „Unser Ziel ist den Besuch in unserem Autohaus zu einem besonderen Erlebnis zu machen, ganz gleich ob unsere Kunden morgens vor der Arbeit nur schnell ihr Fahrzeug zur Inspektion abgeben möchten oder ob sie an einem Samstag mit der Familie durch die Erlebniswelten schlendern oder sich professionell für ihren nächsten Autokauf beraten lassen möchten.“

Nachhaltigkeit spielte in der Konzeption wichtige Rolle

Während das Gebäude das typisch offene und klar gegliederte Corporate Design der Jaguar Land Rover Handelsbetriebe fortschreibt, ist die Statement Site selbstverständlich auch in Sachen Nachhaltigkeit auf dem neuesten Stand. Das Gebäude ist nach BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Method) zertifiziert. BREEAM ist ein britisches Nachhaltigkeitszertifikat für Immobilien – und ist das älteste und am weitesten verbreitete Zertifizierungssystem für nachhaltiges Bauen. BREEAM vergibt nach einem einfachen Punktesystem in acht Beurteilungskategorien ein Gütesiegel in vier Abstufungen. Die Kriterien berücksichtigen ganzheitliche Auswirkungen auf globaler, regionaler, lokaler und innenräumliche Ebene.

Im Innern des Gebäudes sorgen die überdimensional großen „Green Walls“ – die mit lebendigen Pflanzen begrünte Wände – auf einer Fläche von über 300 Quadratmetern für ein gutes Raumklima und stehen für nachhaltiges Design. Ein weiteres Beispiel für Nachhaltigkeit ist, dass die Fahrzeuge mit Wasser aus einer hochkomplexen Aufbereitungsanlage gereinigt werden, die zu den besten im Markt verfügbaren Systemen gehört. Wer dagegen mit dem Elektro-Fahrzeug oder dem Plug-in-Hybriden anreist, der findet in der Tiefgarage, die mit abgehangenen Decken, Holzböden und einem modernen Beleuchtungskonzept an ein Loft erinnert, 15 Schnell-Ladesäulen mit 50 und sogar 100KW Ladestrom.

Jan-Kas van der Stelt, Geschäftsführer von Jaguar Land Rover Deutschland sagt dazu: „Dieses einzigartige, zukunftsorientierte Autohaus zeigt alle Facetten unserer modernen, innovativen britischen Marken – unsere Design-, Technologie- und Qualitätsansprüche sowie unser nachhaltiges Handeln. Die Architektur stellt den Kunden in den Mittelpunkt, was die Grundidee dieses Konzepts war. Denn als Premiumhersteller ist uns auch in einer digitalen Welt der persönliche Kontakt und die professionelle Beratung besonders wichtig.“

Die Auto Bierschneider Gruppe, die mit über 800 Mitarbeitern insgesamt 20 Autohäuser an 12 Standorten betreibt, führt neben dem Jaguar Land Rover Autohaus in Greding/Ingolstadt auch bereits erfolgreich die Jaguar Land Rover Markenboutique am Odeonsplatz, eine der begehrtesten Lagen im Zentrum von München. Neben der Beteiligung an dem Jaguar Land Rover Handelspartner Road Star in Nürnberg, plant Auto Bierschneider British.Cars auch den Bau eines neuen Standorts in Ingolstadt. Gemeinsam mit der Statement Site liefert die Auto Bierschneider British.Cars damit auch ein Beispiel für das neue Jaguar Land Rover Vertriebskonzept für den deutschen Markt, das vorsieht mit kleineren Satelliten eines großen Autohauses näher zum Kunden zu rücken. Je nach lokalem Bedarf werden nur Verkauf, Service oder auch Gebrauchtfahrzeuge angeboten, was auch den Handelspartnern die Möglichkeit gibt, ihr Geschäft sinnvoll und profitabel zu erweitern und gleichzeitig die Chance, im Sinne der Kunden auch weiße Flecken im Vertriebs- und Servicenetz zu schließen

Jaguar Land Rover München Süd

Drygalski-Allee 37 | 81477 München
Telefon: 089 724040-0 | E-Mail: info@british.cars

Jaguar Facebook Fanpage
Land Rover Facebook Fanpage

Jaguar Instagram Fanpage
Land Rover Instagram Fanpage

Unser Youtube Kanal